Musikkollegium Winterthur – Tine Thing Helseth, Trompete & Alan Buribayev, Dirigent

G. Rossini
Ouvertüre zur Oper «La Cenerentola»
J. Haydn
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob VIIe:1
B. Smetana
«Marsch der Komödianten» aus der Oper «Die verkaufte Braut» (arr. Für Trompete und Orchester)
S. Prokofieff:
Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 «Symphonie classique»

Ein Abend der Sinne – Heitere und abwechslungsreiche Klänge erwarten Sie! Die junge ‹First Lady der Trompete› lässt Haydns einziges Konzert dieser Gattung taufrisch aufblitzen und brilliert mit einem virtuosen Smetana-Arrangement. «Vom inspirierten Flüstern bis zum glänzenden Strahlen… Es gibt nichts, das Tine Thing Helseth auf ihrer Trompete nicht kann.» (Radio hr2 Kultur). Das Musikkollegium Winterthur unter dem charismatischen Dirigenten aus Kasachstan ergänzt geistvoll und hochvirtuos mit Rossini und Prokofieff.

DONNERSTAG, 20. FEBRUAR 2014
19:30 UHR

CHF 85/73/63/47/27/19
ABONNEMENTSKONZERT